Infos zur Hauptuntersuchung2017-01-01T12:00:04+00:00

Project Description

Infos zur Hauptuntersuchung

Hauptuntersuchung ohne Stress!

Der bevorstehende Termin zur Hauptuntersuchung (HU) macht vielen Fahrzeugführern Kopfzerbrechen. „Kommt mein Fahrzeug ohne Beanstandungen durch?“. Vergessen Sie den Stress. Bereiten Sie sich und Ihr Fahrzeug mit der GTÜ auf diesen Termin vor.

Wie Ihr Fahrzeug auf Anhieb durchkommt:

Wenn Ihr Auto oder Motorrad die HU nicht besteht, müssen Sie erneut vorfahren. Besser, Sie schauen Ihr Fahrzeug vor dem Termin einmal ganz genau nach. Denn manche Mängel sind auch vom Laien mit bloßem Auge erkennbar, z. B. defekte Leuchten, blinde Spiegel oder eine beschädigte Frontscheibe.

Nehmen Sie sich einfach die Punkte unserer HU-Checkliste vor. Dann kommen Sie möglichen Mängeln schnell auf die Spur. Wenn Sie nur einmal statt zweimal bei der Prüfstelle erscheinen, sparen Sie Zeit und Geld. Das Ingenieurbüro Hein zeigt Ihnen deshalb, was Sie tun müssen, damit Ihr Fahrzeug bei der Hauptuntersuchung eine gute Figur macht.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Aktuelles | Aktuelles

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelles. Aktuelles

Zurück